Unsere Dienstleistungen im vorbeugenden Brandschutz sind speziell auf die Bedürfnisse der Wohnungswirtschaft, des Beherbergungsgewerbes und des Objektbaus abgestimmt. Neben einem breiten Port-Folio aller führenden Hersteller erhalten Sie von uns ausschliesslich Beratungen auf der Grundlage geltender Normen und Verordnungen.

 

Zu unserem Kundenkreis zählen neben Privatkunden z.B.

  • Wohnungsbaugesellschaften
  • Eigentümergemeinschaften
  • Hotels und Pensionen
  • Kindergärten - und Tagesstätten
  • Schulen
  • Kinderheime
  • Architekten und Planungsbüros
  • Städte- und Landkreise
 

Etwa 600 Menschen sterben jährlich in Deutschland durch Rauch/Brände, 6.000 werden schwer und 60.000 leicht verletzt. Entscheidend ist deshalb, die Rauchentwicklung frühzeitig zu entdecken, um ausreichend Zeit für eine Flucht zu gewinnen. Da bereits das Einatmen einer Lungenfüllung mit Brandrauch tödlich sein kann, ist ein Rauchwarnmelder der beste Lebensretter in einer Wohnung. Er kann erheblich die Überlebenschance erhöhen, denn Rauchmelder (eigentlich Rauchwarnmelder) geben lautstark Alarm, bevor es zu spät ist. In Deutschland besteht eine Rauchmelderpflicht für Wohnungen und Wohnhäuser, die in der entsprechenden Landesbauordnung festgeschrieben ist.
 

Alle unsere Brandschutzexperten haben die Prüfung zur "Q-Geprüften Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676" erfolgreich absolviert und verfügen über das entsprechende Fachwissen und die Fachkompetenz Rauchwarnmelder gemäß DIN 14676 und den Landesbauordnungen zu planen, zu installieren und zu warten.

Unser Sortiment an Gefahrenwarnmeldern :

Rauch

Rauchwarnmelder detektie-ren frühzeitig Rauch in Woh-nungen und Gebäuden mit wohnungsähnlicher Nutzung. Sie dienen der frühzeitigen Warnung von Personen im Gefahrenfall und alarmie-ren diese akustisch durch die integrierte Signalhupe. Zum Teil sind die Melder auch für Campingfahrzeuge geeignet.

Kohlenmonoxid

Sie alarmieren, sobald eine gefährliche Konzentration an CO-Gasen erfasst wird und bilden neben Rauchwarn-meldern eine zusätzliche Sicherheit. Kohlenmonoxid ist unsichtbar, giftig, geruch- und geschmacklos.

Hitze

Um Falschalarme an kritischen Montageorten, z.B. in Küchen, Badezimmern, Garagen, oder staubigen Räumen vorzubeu-gen empfehlen sich Thermo- bzw. Hitzemelder. Thermomelder reagieren nicht auf Rauch, sondern alarmieren erst, wenn die  Umgebungs-temperatur ca. 55 - 60° C übersteigt.

Gase

Gaswarnmelder alarmieren bei Austritt von Methan (Erdgas), Propan, Butan (Flaschengas), oder diversen Narkosegasen. Treten solche Gase aus und vermischen sich mit Sauer-stoff, entsteht ein leicht ent-zündliches, oder betäubendes Gasgemisch.  Der kleinste Funke kann zur Explosion führen. 

Unsere Dienstleistungen umfassen u.a.:

Beratung · Planung · Installation · Dokumentation Wartung · Service

Trag- und fahrbare Feuerlöschgeräte

 

Wir können auf das komplette und zugelassene Sortiment namhafter Hersteller für Feuer-löschgeräte zugreifen und Sie entsprechend beraten und be-liefern.

Mit einem Feuerlöschspray lassen sich auch von ungeübten Personen schnell und effektiv kleinere Brände mit einem hochwirksamen Schaumlösch-mittel bekämpfen. Die Bedie-nung ist schnell und intuitiv, wie die einer üblichen Spraydose.

 

Vereinbaren Sie am besten noch heute einen unverbind-lichen Beratungstermin mit unseren kompetenten Brandschutzexperten und geprüften Fachkräften für Rauchwarnmelder.

Hauptniederlassung

Verliehäuser Strasse 11
D - 37194 Wahlsburg
Fon 05571 / 94 9999 - 0
Fax 05571 / 94 9999 - 5

Niederlassung Berlin

Scharnhorststrasse 24
D - 10115 Berlin - Mitte
Fon 030 / 398 21 77 - 0
Fax 030 / 398 21 77 - 2

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wisotzki Sicherheitstechnik 2017